Salzsee

Mit einer Billigsonnenbrille bist Du nicht gut bedient, mit herkömmlichen Vorstellungen von einer Welt, in der Du gerne leben willst, auch nicht. Das hier ist eine Bekanntschaft mit dem Nichts, nichts als Salz, Leben ausgeschlossen. Nun gut, einige Salzarbeiter mit ihren Familien leben am Rande, bis es irgendwann um einen gewinnträchtigeren Rohstoff geht (Lithium). Es gibt eine kleine Insel mit riesigen Kakteen auf Lavagestein (bizarr). 

Und es gibt die Touristen, die sich von Einheimischen im Range Rover über die Salzwüste kutschieren lassen, die optische Täuschung für witzige Fotos nutzen und am Abend entweder in einem Salzhotel übernachten oder in primitiven Behausungen bei Minusgraden von 20 Grad einen Hauch von Abenteuer spüren wollen.


Salar de Uyuni, der größte Salzsee der Erde, 3600 m hoch gelegen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s