Sama wieder guat

Ich habe Dich nicht genügend beachtet, Du kleines Land auf der Sonnenseite der Alpen!?

Du hast mich stets nur geradeausschauend beobachtet, allenfalls mit Interesse für die Beschaffenheit des Fahrbahnbelags und das Funktionieren des fahrbaren Untersatzes.!?
Kann schon sein, wenn Du mir ständig diese Felstrümmer in den Weg legst und Rampen vor mir aufbaust, als wolltest Du meine Tauglichkeit für die Tour de France testen.
Nein, nein, täusch Dich nicht, alle meine Sinne waren immer geschärft und das ist auch nötig, weil Du eben soviel zu bieten hast, vielfach unterschätztes und oft links liegengelassenes Slowenien.
Deine zerklüfteten Karstlandschaften, wo Flüsse im Felsloch verschwinden oder daraus hervorkommen, Deine gespenstisch tiefen Schluchten, Deine smaragdgrünen Flüsse, Deine süße kleine Küste, die Orte dort mit den mittelalterlichen Palazzi und den venezianischen Kirchtürmen.
Stimmt schon, manchmal ging’s recht flott dahin, man sollte Dir mit mehr Langsamkeit begegnen, Dein Tempo ist ja auch nicht so hoch.
Beim nächsten Mal, bestimmt und … sama wieder guat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s